+ Pixel - Fotolia.com

Wie funktioniert ein Internetradio?

Musik aus aller Welt zu hören ist dank Internet Radio keine große Sache. Ob heiße und rassigen Rhythmen aus südlichen Ländern oder orientalische Klänge aus Asien, dem Musikgeschmack ist keine Grenze gesetzt.  Sie können aus den unterschiedlichsten Radiosendern wählen, denn die Sender aller Herrenländer strahlen nicht mehr nur auf UKW aus, sondern strahlen Ihre Übertragungen weltweit über das Internet aus. Lange Zeit war daher der Empfang von solchen Radiosendern nur bei einem aktiven Computer möglich. Mittlerweile klappt es mit einem modernen Internetradio auch ohne PC.

Was ist für die Funktion eines Internetradios wichtig?

Damit ein Internetradio überhaupt funktionieren kann, ist nicht nur mindestens ein DSL-Anschluss notwendig, auch ein Router ist von Nöten. Ein Analog- bzw. ISDN-Anschluss würde für den Empfang eines Internetradios nicht ausreichen. Da aufgrund eines inet-Radios ständiger Datenfluss herrscht, sollte ein beim DSL-Anschluss eine Flatrate vorhanden ein.

Der Betrieb des Internetradios

Damit das Internetradio effektiv betrieben werden kann, ist ein sogenanntes Heimnetzwerk von Vorteil, bei dem mindestens ein WLAN-fähiges Modem vorhanden sein muss bzw. ein WLAN-Router.  Das hat den Vorteil, dass Sie innerhalb der Reichweite des WLAN-Netzwerkes überall Musik hören können.

Das Internetradio und die Klangqualität

Von Hersteller zu Hersteller variiert die Klangqualität der verschiedenen Internetradios. Bei diesen Geräten kann man mittlerweile  die Tonqualität von UKW-Empfang erwarten.  Man könnte sagen, eine Datenrate von mindestens 128 KB pro Sekunden garantieren eine  erstklassige Klangqualität.

Wem die Monolautsprecher des Internetradios nicht ausreichen, der hat die Möglichkeit, das Gerät mit einer bestehenden Stereoanlage bzw. AV-Receiver zu verbinden, was die Klangqualität erheblich verbessert.

Das Internetradio – die meisten Geräte haben Zusatzfunktionen zu bieten

Bei vielen Modellen der iNet-Radios hat man die Möglichkeit, dass man die auf dem PC gespeicherte Musiksammlung abspielen kann.  Andere Radios bieten die Möglichkeit eines Anschlusses für  iPod oder iPad. Hinzu kommt natürlich, dass auch Musik von USB-Speichern abgespielt werden kann. Andere wiederum sind genauso für den UKW-Empfang eines normalen Radios geeignet.

Bild: © Pixel – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>