Sangean DDR-63+ Internet-Radio

Sangean DDR-63+ Internet-Radio im Test

Das nächste Internetradio von Sangean war das DDR-63+ das von unseren Probanden auf Klangqualität und fehlerfreie Wiedergabe von Internetradiosendern geprüft wurde. Bei unserem Internetradio Test bekam der DDR-62+ gleich Beginn, da der Radio auch UKW-Sender abspielen kann.

Das DDR-63+ Internetradio von Sangean im Test- die Geräteausstattung

Das Digitalradio hat eine RDS-Anzeige auf der der Sendername, die Uhrzeit, der Programmtyp und der Radiotext dargestellt. Zusätzlich beinhaltet das Gerät eine Dockingstation für iPhone oder iPad. Dadurch können von diesen externen Geräten die verschiedensten Musikstücke abgespielt werden.  Des Weiteren hat der Sangean DDR-einen SD-Slot auf dem Musiktitel von einer normalen SD-Karte bis zu einer SDHC-Karte mit einer Größe bis zu sechzehn GB wiedergegeben werden können.  Auch dieses Internetradio hat einen USB-Anschluss, wodurch auch Daten von externen Geräten wiedergegeben werden können. Der Klang des Internet-Radios von Sangean war wirklich einmalig. Unsere Tester waren mehr wie begeistert.

Fazit zu Sangean DDR-63+ Internet-Radio

Im Test konnte der Sangean DDR-63+ nicht nur in Sachen Qualität und Vielseitigkeit überzeugen. Neben einmaliger Verarbeitung hat das Gerät auch eine erstklassige Klangqualität an den Tag gelegt.

Sangean WFR-1 Internetradio

Sangean WFR-1 Internetradio im Test

Auch Internetradios der Marke Sangean wurde von unseren Probanden auf ihre Qualität geprüft. Eines der Modelle dieser Firma war der RCR-7 WF. Das RCR-7 WF fiel im Test sofort positiv auf, da das Gerät bis zu sechzehntausend Radiosender aus aller Welt empfangen kann und das in CD-Qualität.

WFR-1 Internetradio von Sangean im Test- die Charakteristika

Unsere Tester waren äußerst angetan vom Sangean Internetradio, da hier alte Technik mit moderner gepaart wurde. Das Ergebnis lässt sich sehen. So wurde das Gehäuse des WFR-1 komplett aus Holz gefertigt.  Die einmalige Optik des Gerätes wird durch schwarzen Klavierlack abgerundet. Neben der hochwertigen Verarbeitung hat das Sangean WFR-1 Internetradio noch einige Extras zu bieten. Dazu gehört ein Anschluss für einen MP3-Player, eine externe Antenne, Linie out/in oder 1 USB-Anschluss. Das Internetradio kann sogar direkt ins Netzwerk eingehängt werden über Netzwerkanschluss.

Natürlich wurde das Handling des Internetradios WFR-1 mit Bestnoten bewertet, da das Einrichten des WLAN-Empfangs mehr wie simpel ist. Mit dem Gerät findet man auf jeden Fall WLAN-Signale in der Nähe problemlos. Wählt nur den richtigen Hotspot aus, gibt das Passwort ein und schon kann man sich dem freien Hörgenuss hingeben. Ein Klangerlebnis, das selbst bei einer Party bei den Gästen gut ankommt, was unser Internetradio Test auch bestätigte.

Sangean WFR-20 Internetradio

Sangean WFR-20 Internetradio im Test

Das nächste Internetradio der Marke Sangean, das sich den kritischen Blicken unserer Probanden stellen musste, war das WFR-20. Schon die Empfangsmöglichkeit beeindruckte  unsere Tester sehr, denn es können mit dem Sangean Internetradio bis zu sechstausend Sender angehört werden.

WFR-20 Internet-Radio von Sangean im Test – die Charakteristika

Zusätzlich konnte der WFR-20 im Vergleich mit anderen Internetradios überzeugen. So ist das Radio von Sangean eines der wenigen Geräte das Hi-Fi-fähig ist. Auch in Sachen Verarbeitung konnte das WFR-20-Sangena-Internetradio punkten, denn der Hersteller hat auch bei diesem Gerät ein erstklassig verarbeitetes Holzgehäuse genutzt. Das Gehäuse wurde mit Klavierlack überzeugen, um das Holz vor Beschädigungen zu bewahren.

Gerade für Langschläfer ist das Sangean-Internetradio bestens geeignet. Nicht nur, dass man damit die Musik verschiedenster Radiosender anhören kann. Wer will, kann das WFR-20 sogar als Wecker benutzen.

Das Sangean Internet-Radio als Wecker

Wer die Weckfunktion des Sangean-Radio nutzen will, um nicht zu verschlafen, kann maximal vier verschiedene Weckzeiten festlegen. Zudem kann man entscheiden, ob man mit Musik geweckt werden möchte oder mit einem Alarmton.

Externe Geräte nutzen beim WFR-20 Sangean Radio kein Problem

Dank verschiedener Anschlüsse kann das Sangean WFR-20 Internetradio äußerst vielseitig genutzt werden. So hat das Gerät neben einem Line-Out Ausgang auch einen Aux-Eingang. Zudem können problemlos Kopfhörer angeschlossen werden. Des Weiteren kann der Klang individuell geregelt werden, da Höhenregler und Bass vorhanden sind.  Wenn man will, kann man den WFR-20 sogar als Netzwerkmediaplayer nutzen, da mit dem Gerät auch das Abspielen von vorher auf dem PC festgelegten Musikplaylisten möglich ist.

Sangean WFR-28 Internet-Radio

Sangean WFR-28 Internet-Radio im Test

Natürlich musste auch das kleine Kraftpaket unter den Internetradios, der Sangean WFR-28, unserem Test standhalten. Das Gerät konnte von Anfang an mit seiner Vielseitigkeit überzeugen. Nicht nur das UKW mit RDS möglich ist. Das digitale Radio kann über DAB+ und Wifi auch Internetradio empfangen. Und hat man mal keine Lust Radio zu hören, sondern will seinen Lieblingstitel hören, kann man diesen über ein externes Speichermedium, wie  z. B. MP3-Player oder USB-Stick, über den integrierten USB-Anschluss abspielen.

Sogar CD-Player oder iPod können über das WFR-28-Internet-Radio abgespielt werden, da das Gerät auch  einen Aux-Eingang besitzt. Aufgrund der Netzwerkfunktion kann der Sangean WFR—28 auch als Netzwerk Musikplayer genutzt werden, da direkt vom PC gestreamt werden kann.

Unsere Tester bewerteten das Klangbild des  Gerätes als erstklassig, da der Sangean Radio einen geregelten Tiefen- und Höhenregler hat. Wer dafür zu faul ist, darf trotzdem störungsfreie musikalische Untermalung erwarten, da der Equalizer sich automatisch an den abzuspielenden Musiktitel anpasst.

Der WFR-28 hat zwar einen Mono-Lautsprecher, dennoch handelt es sich hierbei um ein erstklassiges Gerät. Wem das aber trotzdem noch nicht ausreicht, kann über den Line-out-Anschluss Kopfhörer oder Stereolautsprecher anschließen.

Das Internetradio WFR-28 von Sangean – das Handling im Test

Aufgrund der überlegt positionierten Bedienelemente lässt sich das Radio schon fast intuitiv bedienen. Sangean hat auch an Sehbehinderte gedacht, denn die Knöpfe enthalten alle eine Blindenkennung. Natürlich bietet das Gerät auch die Möglichkeit der Direktwahl, die dank der fünf Stationstasten problemlos vonstatten geht.   Natürlich hat auch bei diesem Internetradio Sangean  einige Zusatzfunktionen integriert. Neben einem Sleep Timer gibt es auch die sogenannte Snoozer Funktion. Das Beste ist jedoch, dass auch der WFR-28 als Wecker genutzt werden kann. Es können zwei Weckfunktionen eingestellt werden.

Sangean WFT-1 DAB+ InternetRadio

Sangean WFT-1 DAB+ Internetradio – unsere Ergebnisse

Für bequeme Menschen ist das Sangean WFT-1 DAB+ Internetradio nahezu perfekt, da man beim Kauf gleich eine System-Fernbedienung erhält. Für unsere Tester natürlich ein gefundenes Fressen, daher sahen Sie sich das Gerät schon sehr genau an. Schon alleine das edle schwarze Design macht schon einen tollen Eindruck, doch noch besser ist, dass das Gerät neben dem normalen Wifi-Anschluss auch netzwerkfähig ist. Zusätzlich hat das Gerät dreißig Speicherplätze für Radiosetzender zu bieten. Über die Datenbank können zusätzlich 15 000 Online Radiosender empfangen werden.

Fazit zu Sangean WFT-1 DAB+ InternetRadio

Trotz seines minimalistischen Designs und nur wenigen Funktion hat das Sangean WFT-1 DAB+ im Test dennoch zuverlässige Funktionen beweisen.

Sangean WFR-29D Wi-Fi Digital Radio

Sangean WFR-29D Wi-Fi Digital Radio im Test

Das nächste digitale Radio, den unsere Probanden auf seine Fähigkeiten prüften, war der Sangean WFR-29 DSangean WFR-29D Wi-Fi Digital Radio im Test begeisterte schon auf dem ersten Blick aufgrund seines edlen aber dennoch robusten Design.  Da mit dem WfR-29D bis zu 1500 Sender empfangen werden können, findet sicher jeder etwas für seinen Geschmack.

Wem das aber noch nicht reicht, der kann auch die verschiedensten Musiktitel von externen Medien, wie USB-Strick, Smartphone oder MP3-Player über USB-Anschluss abspielen. Natürlich kann auch über UPnPP/DMR-Streaming eigene Musik abgespielt werden.

Wie viele andere Geräte von Sangean auch besitzt der WFR-29D ebenfalls eine Alarm- und Snooze-Funktion. Allerdings gibt es hier nur die Möglichkeit fünfzehn Sender zu speichern. Dazu kann man die automatische als auch die manuelle Sendersuche nutzen.